top of page

Der
Komponist
Richard Strauss
(1825 - 1899)

BIOGRAFIE: Richard Georg Strauss wurde am 11. Juni 1864 in München geboren und starb am 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen. Et war ein deutscher Komponist des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, der vor allem für seine orchestrale Programmmusik (Tondichtungen), sein Liedschaffen und seine Opern bekannt wurde. Er wird somit zu den Komponisten der Spätromantik gerechnet. Strauss war außerdem ein bedeutender Dirigent und Theaterleiter sowie ein Kämpfer für eine Reform des Urheberrechts.
Strauss3
Strauss3
press to zoom
SALOME
Alle Bühnenwerke in chronologischer Reihenfolge
  • Guntram

  • Feuersnot

  • Salome

  • Elektra

  • Der Rosenkavalier

  • Ariadne auf Naxos

  • Die Frau ohne Schatten

  • Intermezzo

  • Die ägyptische Helena

  • Arabella

  • Die schweigsame Frau

  • Friedenstag

  • Daphne

  • Die Liebe der Danae

  • Capriccio

  • Des Esels Schatten

 

 

 

 

  • * ''[[Guntram (Oper)|Guntram]]'' op. 25. [[Libretto]]: Richard Strauss. [[Uraufführung|UA]] 1894 Weimar

  • * ''[[Feuersnot]]'' op. 50. Libretto: [[Ernst von Wolzogen]]. UA 1901 Dresden (Dirigent: [[Ernst von Schuch]])

  • * ''[[Salome (Oper)|Salome]]'' op. 54. Libretto: Richard Strauss, nach dem gleichnamigen Schauspiel von [[Oscar Wilde]], deutsch von [[Hedwig Lachmann]]. UA 1905 Dresden (Dirigent: Ernst von Schuch)

  • * ''[[Elektra (Strauss)|Elektra]]'' op. 58. Libretto: [[Hugo von Hofmannsthal]]. UA 1909 Dresden (Dirigent: Ernst von Schuch)

  • * ''[[Der Rosenkavalier]]'' op. 59. Libretto: Hugo von Hofmannsthal. UA 1911 Dresden (Dirigent: Ernst von Schuch)

  • * ''[[Ariadne auf Naxos]]'' op. 60. Libretto: Hugo von Hofmannsthal. UA 1. Fassung 1912 Stuttgart, 2. Fassung 1916 Wien

  • * ''[[Die Frau ohne Schatten]]'' op. 65. Libretto: Hugo von Hofmannsthal. UA 1919 Wien

  • * ''[[Intermezzo (Strauss)|Intermezzo]]'' op. 72. Libretto: Richard Strauss. UA 1924 Dresden

  • * ''[[Die ägyptische Helena]]'' op. 75. Libretto: Hugo von Hofmannsthal. UA 1928 Dresden

  • * ''[[Arabella (Strauss)|Arabella]]'' op. 79. Libretto: Hugo von Hofmannsthal. UA 1933 Dresden

  • * ''[[Die schweigsame Frau]]'' op. 80. Libretto: [[Stefan Zweig]]. UA 1935 Dresden

  • * ''[[Friedenstag (Oper)|Friedenstag]]'' op. 81. Libretto: [[Joseph Gregor]]. UA 1938 München

  • * ''[[Daphne (Strauss)|Daphne]]'' op. 82. Libretto: Joseph Gregor. UA 1938 Dresden

  • * ''[[Die Liebe der Danae]]'' (1940) op. 83. Libretto: Joseph Gregor. UA 1952 Salzburg

  • * ''[[Capriccio (Oper)|Capriccio]]'' op. 85. Libretto: [[Clemens Krauss (Dirigent)|Clemens Krauss]]. UA 1942 München

  • Die Musikkomödie ''[[Des Esels Schatten (Strauss)|Des Esels Schatten]]'' nach [[Christoph Martin Wieland]]s ''[[Die Abderiten]]'', komponiert 1947–1949, UA 1964, wird üblicherweise nicht als Oper gezählt.
     

Wissenschaft und Forschung:

 

 

 

 

 

...

bottom of page